HeiDoc.net: The Technology Treasure Chest

User Rating: 4 / 5

Star ActiveStar ActiveStar ActiveStar ActiveStar Inactive
 

Bis Februar 2015 hat Microsoft fast sämtliche Software-Versionen von Windows, Office und viele andere auf den Servern von Digital River bereit gestellt. Leider sind diese Server nun abgeschaltet. Das ist sehr ärgerlich, wenn man für die Software bezahlt hat, und sie nun nicht mehr downloaden kann. Einige Möglichkeiten gibt es aber immer noch.

Wichtiger Hinweis Mai 2016

Wir haben ein neues Download-Tool erstellt, mit dem sich originale Windows 7, Windows 8.1 und Windows 10 ISO-Images, sowie Office 2007, 2010, 2011, 2013 und 2016 ohne Key-Eingabe downloaden lassen, direkt vom Microsoft-Server!

Die meisten anderen Downloads (Windows Vista usw.) wurden von Microsoft vermutlich dauerhaft entfernt. Nur Office 2011, 2013 und 2016 ist weiterhin über Direktlinks erhältlich. Da alle anderen legalen Download-Seiten (CHIP, winfuture usw.) auf die selben Dateien verweisen, lohnt sich weiteres Suchen und Googlen eher nicht. Auf den folgenden Seiten weisen wir auf alternative legale Bezugsmöglichkeiten hin.

Die meisten PCs werden heutzutage ohne Installationsmedien ausgeliefert. Neben Windows und ggf. anderer sinnvoller Software sind in der Regel zahlreiche Werbe- und Testversionen vorinstalliert, so dann man als versierter User gerne alles von Grund auf sauber installieren will. Nach dem besagten Abschalten der Server wird es nun schwierig, die dazu nötigen Installer zusammenzuklauben. Wir geben hier die bestmögliche Hilfestellung dazu.

Wo gibt es Produktschlüssel?

Produktschlüssel zu vorinstallierter Software findet man in der Regel auf der Unter- oder Rückseite des Rechners, seltener auch schon mal im Batteriefach.

Andernfalls muss der passende Produktschlüssel z.B. bei Amazon.de gekauft werden. Falls es sich um ein Produkt handelt, das in jeder Sprachversion heruntergeladen werden kann, kann man beim Kauf manchmal etwas sparen, sich ein fremdsprachiges Produkt kaufen, und mit dem beiliegenden Key die deutsche Version herunterladen und aktivieren. Innerhalb der selben Produktedition sind die Schlüssel austauschbar. So kann man z.B. mit einem Schlüssel für ein chinesisches Windows 7 Professional x86 ein deutsches Windows 7 Professional x64 aktivieren. Für die meisten aufgelisteten Produkte habe ich jeweils günstige Angebote bei Amazon.de herausgesucht.

Was sind die x86 und x64 Bit-Editionen?

Einige Produkte liegen in x86 und x64 Bit-Editionen vor. Die x86 Editionen laufen mit 32 Bit, die x64 Editionen mit 64 Bit. Die 64 Bit Editionen können mehr als 4 GB Hauptspeicher adressieren, aber ältere Programme oder Geräte laufen möglicherweise nicht. Im Zweifelsfall sollte man sich lieber für 32 Bit entscheiden.


Microsoft Windows 10

Windows 10, die neueste Windows-Version, lässt sich sowohl als ISO-Datei herunterladen, und als Ersatz-DVD von Microsoft nachbestellen. Das Herunterladen ist sowohl als direkter Download mit unserem ISO-Downloader möglich, als auch mit einem Media-Creation-Tool. Nachteil des Media-Tools ist allerdings, dass man mit der erstellten DVD zwar Windows installieren kann, es sich aber um eine etwas abgespeckte DVD handelt.

Beim Ausführen des Media-Tools kann man die Bit- und Sprachversion auswählen, die man gerne haben möchte. Eingabe eines Keys ist nicht notwendig.

Mit Hilfe sogenannter generischer Produktschlüssel kann man das erstellte Medium zur Installation einer Testversion verwenden. Die generischen Keys werden von Microsoft offiziell herausgegeben. Nutzung ist daher legal. Mit ihnen lässt Windows sich installieren, jedoch nicht aktivieren.

VK7JG-NPHTM-C97JM-9MPGT-3V66T (Windows 10 Professional)
YTMG3-N6DKC-DKB77-7M9GH-8HVX7 (Windows 10 Home - multi language)
BT79Q-G7N6G-PGBYW-4YWX6-6F4BT (Windows 10 Home - single language)

Windows 10 Enterprise lässt sich als vollwertige ISO-Datei als Testversion herunterladen. Falls man einen gültigen Key besitzt, kann diese Version damit aktiviert werden.

Insgesamt gibt es also die folgenden Möglichkeiten zum Download oder sonstigen Beschaffung von Windows 10.

Microsoft Windows 8.x

Windows 8

Ebenso wie Windows 10 lässt sich Windows 8.x als ISO-Datei downloaden, und als Ersatz-DVD bestellen. Auch für Windows 8 und Windows 8.1 gibt es jeweils ein Media-Creation-Tool. Leider sind diese Media-Tools wesentlich wählerischer, was die Keys angeht, mit denen man sie verwenden kann. Die Media-Tools unterstützen sowohl Windows 8.x Home als auch Windows 8.x Professional. Auch hier erhält man eine geringfügig abgespeckte DVD.

Generische Produktschlüssel gibt es auch für Windows 8.x, man kann diese allerdings nicht zum Download verwenden. Wenn man eine Installations-DVD vorliegen hat, kann man mit ihnen jedoch eine Windows 8.x Testversion installieren.

XKY4K-2NRWR-8F6P2-448RF-CRYQH (Windows 8 Professional)
RR3BN-3YY9P-9D7FC-7J4YF-QGJXW (Windows 8 Professional with Media Center)
FB4WR-32NVD-4RW79-XQFWH-CYQG3 (Windows 8 [Home])
XHQ8N-C3MCJ-RQXB6-WCHYG-C9WKB (Windows 8.1 Professional)
GBFNG-2X3TC-8R27F-RMKYB-JK7QT (Windows 8.1 Professional with Media Center)
334NH-RXG76-64THK-C7CKG-D3VPT (Windows 8.1 [Home])

Windows 8.x Enterprise ist als Testversion bei Microsoft downloadbar. Falls ein Key dafür vorhanden ist, kann man diese Versionen damit dauerhaft freischalten.

Zusammenfassend gibt es also die folgenden Download- und Bezugsmöglichkeiten für Windows 8.x.

Microsoft Windows 7

Windows 7

Auch Windows 7 ist als ISO-Datei herunterladbar, und als Ersatzdatenträger bestellbar. Der Download läft nicht per Tool, sondern startet direkt. Man muss sich allerdings mit einem Retail-Key authentifizieren, oder alternativ unser Download-Tool nutzen.

Weiterhin gibt es die Möglichkeiten, bei Microsoft gegen eine Bearbeitungsgebür eine Ersatz-DVD anzufordern, oder ein neues Windows 7 zu kaufen. Einen ggf. bereits vorhandenen Key kann man dann mit der DVD der neuen Version weiternutzen.

Falls eine DVD einer beliebigen Windows 7 Edition vorliegt, kann diese für alle Windows-Editionen freigeschaltet werden. Es muss lediglich die Datei ei.cfg aus dem Ordner "sources" entfernt werden, um ein universelles Installationsmedium zu erhalten, das alle Windows-Editionen (außer Enterprise) installieren kann. Um die Datei zu entfernen, kann man das kostenlose ei.cfg Removal Utility verwenden.

Wenn man Windows 7 ohne Schlüssel installiert, läuft es als 30 Tage Demo Version. Bei der Frage nach dem Schlüssel gibt man einen der folgenden generischen Keys ein. Nach den 30 Tagen kann man den Testzeitraum zurücksetzen, indem man die Eingabeaufforderung als Administrator ausführt, und den Befehl "slmgr -rearm" eingibt. Diese Prozedur kann bis zu 3 Mal wiederholt werden, so dass man Windows 7 insgesamt 120 Tage lang testen kann.

D4F6K-QK3RD-TMVMJ-BBMRX-3MBMV (Windows 7 Ultimate)
HYF8J-CVRMY-CM74G-RPHKF-PW487 (Windows 7 Professional)
RHPQ2-RMFJH-74XYM-BH4JX-XM76F (Windows 7 Home Premium)
YGFVB-QTFXQ-3H233-PTWTJ-YRYRV (Windows 7 Home Basic)
7Q28W-FT9PC-CMMYT-WHMY2-89M6G (Windows 7 Starter)

Neben den normalen Windows-Versionen gibt es noch Windows 7 N. Diese Versionen muss Microsoft u.a. in der Europäischen Union aus wettbewerbsrechtlichen Gründen anbieten. Sie enthalten keine Multimedia-Komponenten. Schlüssel für die Standard-Versionen funktionieren nicht mit den N-Versionen und umgekehrt.

Windows 7 Enterprise ist inzwischen nicht mehr als Download erhältlich.

Auch für Windows 7 hier eine Zusammenfassung der Download- und Bezugsmöglichkeiten.

Microsoft Windows Vista und ältere Versionen

Windows Vista

Windows Vista ist nicht mehr als Download erhätlich. Bis der Support-Zeitraum endet, können allerdings noch Datenträger nachbestellt werden. Auch ältere Windows-Versionen sind möglichweweise noch nachbestellbar.

Tutorial: Ich bastle mir ein Windows Vista ISO Image!

Dieses Tutorial funktioniert nur mit den originalen Downloads von Digital River, bzw. den Sicherungskopien, die man sich davon ggf. erstellt hat.

Es werden drei Downloads benötigt (ein mal *.exe und zwei mal *.wim), sowie ein ZIP-Programm wie 7-zip und eine ISO-Image-Software wie ImgBurn.

Die folgenden Screenshots zeigen die nötigen Schritte, um ein englisches Windows Vista x64 auf einem englischen Windows 8.1 x86 zu erstellen. Andere Bit- und Sprachversionen funktionieren genau gleich. Die vorherigen Einschränkungen, dass die ISO-Dateien nur auf bestimmten Systemen erstellt werden konnten fallen komplett weg. Da ImgBurn auf allen Windows-Versionen und auch auf Wine problemlos läuft, sollte alles wesentlich einfacher und unkomplizierter werden als unter der alten Anleitung. Es werden nur noch ein paar wenige Klicks benötigt.

Windows Vista runtergeladene Dateien

Wir beginnen mit den drei Windows Vista Dateien in einem Verzeichnis. Es sollte in etwa so aussehen wie auf dem Screenshot. X14-63452 ist die Setup-Datei für das englsiche Windows Vista 64 Bit. Die *.wim Dateien entstammen aus dem selben Satz von Download-Dateien. Zunächst muss die *.exe Datei in 7-zip geöffnet werden, und der Inhalt in ein neues Verzeichnis auf der Festplatte entpackt werden.

Windows Vista *.exe entpacken

7-zip erstellt nun ein neues Verzeichnis Vista, was später das Stammverzeichnis der Installations-DVD wird. Es enthält ein Unterverzeichnis mit dem Namen sources Dort hinein müssen nun die beiden *.wim Dateien verschoben werden.

Sources-Verzeichnis mit *.wim Dateien

Alles, was nun noch gemacht werden muss, ist das ISO-Abbild oder die Installations-DVD zu erstellen. Dies wird mit ImgBurn gemacht. Schauen wir zunächst den Screenshot mit den Einstellungen an.

ImgBurn-Einstellungen für Windows Vista ISO-Abbild

Es muss von den Standard-Einstellungen nicht viel geändert werden. Als source kann man das Vista-Verzeichnis auswählen. Als destination legt man den Dateinamen für die ISO-Datei fest. Danach gehen wir auf den Advanced-Reiter, um die Einstellungen für Bootable Disc anzupassen.

In diesen Einstellungen markieren wir die Box um eine bootfähige DVD zu erstellen. Als Boot Image wählen wir die Datei etfsboot.com im boot-Unterverzeichnis. Als developer ID tragen wir Microsoft Corporation ein. Alle anderen Einstellungen können bleiben wie sie sind.

So, das war's auch schon. Jetzt kann ImgBurn loslegen, und ein ISO-Abbild erstellen und/oder direkt die Installations-DVD brennen. ImgBurn behebt automatisch ein paar kleine Fehler wie das Dateisystem der DVD und die Bezeichnung. Alle angebotenen Autokorrekturen können so akzeptiert werden. Nach ca. 5 Minuten ist die DVD dann schon fertig.

ImgBurn Autokorrektur


Microsoft Office 2016

Office 2016

Office 2016 ist die neueste Version, und steht nun auch endlich zum direkten Download bereit. Der Download erfolgt nicht mehr über Digital River, sondern kommt direkt von Microsoft. Die Downloads sind Images der "Media Backups" und nutzen allesamt zur Installation die "Click-to-Run" (Klick-und-Los) Technologie. Vollwertige MSI-Installer werden von Microsoft nicht mehr angeboten.

Neben den direkten Downloads gibt es außerdem Testversionen von Office 365.

Produkt Download Kaufen
Office 2016 Home and Student HomeStudentRetail.img Office 2016 Home and Student
Office 2016 Home and Business HomeBusinessRetail.img Office 2016 Home and Business
Office 2016 Professional ProfessionalRetail.img Office 2016 Professional
Word 2016 WordRetail.img Word 2016
Excel 2016 ExcelRetail.img Excel 2016
PowerPoint 2016 PowerPointRetail.img Powerpoint 2016
OneNote 2016 OneNoteRetail.img  
Outlook 2016 OutlookRetail.img Outlook 2016
Publisher 2016 PublisherRetail.img Publisher 2016
Access 2016 AccessRetail.img Access 2016
Project 2016 Standard ProjectStdRetail.img Project 2016 Standard
Project 2016 Professional ProjectProRetail.img Project 2016 Professional
Visio 2016 Standard VisioStdRetail.img Visio 2016 Standard
Visio 2016 Professional VisioProRetail.img Visio 2016 Professional
Office 365 Home Premium O365HomePremRetail.img Office 365 Home Premium

Microsoft Office 2013

Office 2013

Die meisten Office 2013-Versionen stehen weiterhin zum direkten Download zur Verfügung. Die Server von Digital River sind zwar abgeschaltet, jedoch sind die Installer direkt von Microsoft weiterhin erhältlich.

Die folgenden legalen Bezugsmöglichkeiten gibt es noch:

Produkt Download Kaufen
Office 2013 Home and Student HomeStudentRetail.img Office 2013 Home and Student
Office 2013 Home and Business HomeBusinessRetail.img Office 2013 Home and Business
Office 2013 Professional ProfessionalRetail.img Office 2013 Professional
Word 2013 WordRetail.img Word 2013
Excel 2013 ExcelRetail.img Excel 2013
PowerPoint 2013 PowerPointRetail.img Powerpoint 2013
OneNote 2013 OneNoteRetail.img OneNote 2013
Outlook 2013 OutlookRetail.img Outlook 2013
Publisher 2013 PublisherRetail.img Publisher 2013
Access 2013 AccessRetail.img Access 2013
Project 2013 Standard ProjectStdRetail.img Project 2013 Standard
Project 2013 Professional ProjectProRetail.img Project 2013 Professional
Visio 2013 Standard VisioStdRetail.img Visio 2013 Standard
Visio 2013 Professional VisioProRetail.img Visio 2013 Professional
Office 365 Home Premium O365HomePremRetail.img Office 365 Home Premium

Microsoft Office 2010

Office 2010

Direkte Downloads zu Office 2010 stehen durch das ISO-Tool wieder zur Verfügung. Fast alle Office-Editionen sind außerdem noch durch diverse andere offizielle Kanäle erhältlich.

Office 2010 kaufen

Die meisten Versionen von Office 2010 sind noch käuflich erwerbbar. Teilweise sind die inzwischen im Preis erheblich reduziert. Die folgende Liste fürt diverse Angebote von Amazon auf. Teilweise führen die Links zu besonders stark vergünstigten fremdsprachigen Angeboten. Über die Backup-Downloads kann man dann den deutschen Installer bekommen.

Microsoft Office 2007

Office 2007

Auch zu Office 2007 stehen durch das ISO-Tool wieder zur Verfügung. Andere Bezugsmöglichkeiten sind der Backup-Download, und die Nachbestellung der CD. Eine 60-Tage-Testversionen kann durch Installation mit Überspringen der Key-Eingabe initiiert werden.

Die folgende Liste fasst die Bezugsmöglichkeiten zusammen.

Weiterhin gibt es auch für Office 2007 noch die Möglichkeit des käuflichen Erwerbs. Fast alle Editionen sind bei Amazon weiterhin erhältlich, und da die Pakete nun schon etwas betagt sind, finden sich einige gute Angebote darunter.

Microsoft Office für Mac

Office 2011

Office 2016 bzw. 2011 für Mac ist auch nach Abschaltung der Digital River Server noch direkt von Microsoft als direkter Download erhältlich. Ältere Versionen sowie Extras (Communicator, Lync, Business Edition Extras) gibt es allerdings nicht mehr.

Der deutsche Office 2011 Download ist direkt bei Microsoft als MicrosoftOffice2011.dmg erhältlich, weitere Sprachversionen gibt es hier. Microsoft erlaubt aber auch den Download der Software wenn man Key und ggf. Kaufbeleg nachweisen kann.

Office 2016 ist in aktueller und allen vorherigen Versionen hier sowie über den ISO-Downloader verfügbar.

Office für Mac kaufen

Für Office 2011 und 2008 gibt es bei Amazon noch einige Restposten. Die folgende Liste leitet zu einigen der besten Angebote. Oft sind fremdsprachige Editionen günstiger. Mit dem Key kann man allerdings natürlcih auch den deutschsprachigen Download aktivieren.


Microsoft Expression Studio

Expression Studio 4

Expression Studio 1 und 2 waren Teil von Office 2007, spätere Versionen sind als eigene Produktfamilie herausgekommen. Expression Studio 4 ist endgültig die letzte Standalone-Version. Zukünftig wird das Produkt in Visual Studio integriert.

Einige Komponenten von Expression Studio hat Microsoft als Gratis-Versionen herausgegeben. Im Microsoft Download Center finden sich kostenlos:

Weitere offizielle Download-Möglichkeiten gibt es leider nicht mehr. Falls eine ältere Version, oder weitere Komponenten benötigt werden, kommt man um eine Nachbestellung der Installationsmedien nicht herum.

Expression Studio kaufen

Falls eine ältere Version benötigt wird, und die Nachbestellung nicht erfolgreich ist, können fast alle Expression Studio Editionen und Versionen weiterhin bei Amazon bestellt werden.

Expression Studio 1
Expression Studio 2
Expression Studio 3
Expression Studio 4


Microsoft Visual Studio

Visual studio 2010

Visual Studio ist Microsofts Entwicklungsumgebung für Visual Basic, Visual C++, Visual C# und Visual Web Developer. Die alten Versionen Visual Studio 2008 und 2005 standen bei Digital River noch zur Verfügung. Die aktuelle Version Visual Studio 2017 gibt es kostenlos als Express-Edition. Visual Studio Express ist kostenlos zum privaten als auch kommerziellen Gebrauch, und sollte für die meisten Problemstellungen ausreichend sein.

Falls der Download einer Vollversion benötigt wird, kann ich auch hier nur noch auf die Option verweisen, Installationsmedien nachzubestellen. Downloads stehen leider nicht mehr zur Verfügung.

Weiterhin besteht natürlich auch die Möglichkeit, eine aktuelle oder alte Version von Visual Studio käflich zu erwerben. Hier finden sich Angebote von Amazon:


Microsoft Mathematics

Microsoft Mathematics ist eine Sammlung von Hilfsmitteln, Taschenrechnern, Grafikprogrammen usw. für Schule und Uni. Die alte Version Math 3.0 gab es noch bei Digital River, die aktuelle Auflage Mathematics 4.0 wurde von Microsoft als Freeware in je einer 32 und 64 Bit Version herausgegeben. Ich empfehle generell einen Umstieg auf Version 4.0.

Falls der Download einer älteren Version benötigt wird, kann ich auch hier nur noch auf die Option verweisen, Installationsmedien nachzubestellen Downloads der alten Versionen stehen leider generell nicht mehr zur Verfügung.